Aktuelles

2016

Aktion Tagwerk

Finn Pester und Tobias Schönig arbeiteten für die Aktion Tagwerk und stellten ihre Arbeitskraft gegen eine kleine Spende für die Aktion des Lindengymnasiums zur Verfügung

 

 

 

 

 

 

 

Spielplatz Schemmer Straße

Im Frühsommer des Jahres wurde mit Hilfe einiger Väter und Mitgliedern des Vereins die Balken des Sandkastens ausgetauscht. Einige Wochen später wurden noch ein neuer Fallschutz am Klettergerüst aufgebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung

 

Jahresbericht 2015 zur Jahreshauptversammlung am 11.März 2016

 

Das Projekt "Bushäuschen" an der Gervershagener Str. "zur Mühle" wurde im Jahr 2014 soweit abgeschlossen, es fehlte aber noch die reflektierende Sicherheitsfolie in Form eines Kindes, die auf einer Untergrundplatte aus Kunststoff aufgebracht und an beiden Seiten des Häuschen angebracht wurden. Diese Arbeiten übernahm 2015 die Firma Selbach kostenlos.

Nun musste noch eine leistungsstarke Solarbeleuchtung her. Die Wahl für den Anbieter fiel nach eingehender Prüfung auf die Firma Dell Solar Technik. Die Kosten für die Beleuchtung waren durch Spenden und einem zweckgebundenen Zuschuss der Aggerenergie in Höhe von 500 Euro gedeckt.

Die Namen der Spender erscheinen auf einer Sponsorentafel am Bushäuschen.

 

Eine umfangreiche und arbeitsintensive Aktion war die Renovierung der Bestuhlung unserer Trauerhalle. Zunächst war eine Erneuerung der Polster angemacht, doch wurde bei einer Ortsbesichtigung entschieden, auch die Stühle neu zu lasieren.

Es wurden 50 lose Stuhlpolster gekauft, bei 20 weiteren Stühlen musste der Bezug direkt auf den alten Stuhlpolstern befestigt werden.

 

Im Frühsommer kam dann die traurige Nachricht von der schweren Erkrankung Harry Bösekes, welche eine Absage des Bücherfestes zur Folge hatte. Damit das Fest nicht ersatzlos ausfiel beschlossen wir, ein Müllenbacher Sommercafe mit Waffeln und einen Kindertrödel anzubieten, das aber leider im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel.

 

Der Sandkasten des Spielplatzes an der Schemmer Straße benötigt dringend eine neue Umrandung. Diese war nach Absprache mit Herrn Sturm für den August geplant. Er hatte jedoch zu diesem Zeitpunkt zu wenig hierzu passendes Holz und so wurde die Arbeit auf das Jahr 2016 verschoben. Die neue Umrandung soll breiter und höher werden. Die größere Fläche bietet den Kindern mehr Platz zum "Kuchenbacken" und die neue Höhe den Eltern oder Großeltern eine bequemere Sitzposition.

 

Die Volksbank hat für zwei neue,bereits geplante Sitzbänke, eine Geldzuwendung zugesagt.

 

Das Lichterfest: da unser Baum inzwischen sehr an Höhe zugenommen hat, reichen die bisherigen Lichternetze nicht mehr aus. Nach Absprache mit den anderen beteiligten Vereinen, die sich an den Kosten anteilig beteiligen, kaufte Frau Müller eine neue LED Lichterkette.

Die nun übrigen Lichternetze können vom Verein bei Interesse erworben werden.

Das Fest hatte wieder guten Zulauf und die vielen Kinder bekamen wieder eine kleine gefüllte Tüte vom Nikolaus.

 

Wir hoffen auf für das Jahr 2016 wieder auf eine gute Zusammenarbeit und Anerkennung unserer Arbeit durch die Dorfbewohner, den bisherigen Helfern und Unterstützer sei Dank gesagt.

Wir laden auch herzlich ein, bei der Vorstandsarbeit mitzuwirken und neue Mitglieder zu werben.

 

 

 

 

 

2015

 

- Würstchenstand zum Anknipsfest

 

- Sommercafe am 21.06.2015 ab 11:00 im Lunapark. - leider ins Wasser gefallen -

 

- Die Bepflanzung des Kreisels wurde zum Teil erneuert und auf die noch unbepflanzten Flächen erweitert

 

- Das Wartehäuschen der Bushaltestelle - Gervershagener Straße wurde erneuert.

Die Solarbeleuchtung folgt ...

 

- Die Stühle in der Friedhofshalle wurden gestrichen und neu bezogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

2014

 

- Vorbereitung zum Lichterkettenfest

 

- Die Päckchen fürs Christkind werden gepackt...

 

- Preisverleihung "Unser Dorf hat Zukunft" 25.11.2014 im Kulturzentrum Lindlar

WIR SIND SILBERDORF! 2. Platz auf Kreisebene

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Delegation machte sich zur Preisverleihung nach Lindlar auf, ein toller Erfolg für uns! Herzlichen Dank an Alle, die mitgefahren sind.

 

- Unser Dorf hat Zukunft: Wir haben mitgemacht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 29. August 2014 kam die 14 köpfige Bewertungskommission des Oberbergischen Kreises um unser Dorf nach sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und der ökologischen Entwicklung zu beurteilen.

 

Der Wettbewerb hat das Ziel, die Zukunftsperspektiven im ländlichen Raum zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle teilnehmenden, engagierten Bewohner Müllenbachs, die zum Erfolg der Begehung beigetragen haben! Auch wenn die vorgegebne Zeit leider nicht immer für alles, was wichtig war gereicht hat - es war klasse mit Euch zusammenzuarbeiten!

 

Die Ergebnisse des Kreiswettbewerbs werden Ende November veröffnentlicht.

 

- Am 22.06.2014 waren wir auf dem Bücherfest mit einem Waffelstand vertreten, der aufgrund des schönen Wetters gut besucht wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Gemeinnützige Verein Müllenbach e.V. hat in diesem Jahr bereits Verschönerungs- und Sanierungsarbeiten

 

im Lunapark durchgeführt:

 

- Teilaustausch der stark verfaulten Tragekonstruktion an der Bushaltestelle

 

- Holzanstrich der Überdachung

 

- Fassadenanstricharbeiten

 

- Lackierarbeiten an den Parkmöbeln

 

- Dachabdichtungsarbeiten

 

- Baumscheiben wurden mit Grauwackepflaster neu gestaltet und mit neuer Dauerbepflanzung (Steingartengewächse) versehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

am Spielplatz an der Schemmer Straße:

 

- die Balken an der Schaukel wurden ausgetauscht

 

- die Sträucher und Bäume wurden stark zurück geschnitten

 

 

2013

 

- Würstchenstand Anknipsfest

 

- weitere Bepflanzung des Kreisels

 

- Pflege der öffentlichen Beete, Lunapark, Spielplatz Schemmer Straße und des Kreisels

 

- teilweise Kostenübernahme bei der Bepflanzung der Straßenbeete im Neubaugebiet Dorfwiese (zusammen mit der Volksbank im Märkischen Kreis)

 

- Bücherfest Waffelstand

 

 

2012

 

- Würstchenstand Anknipsfest

 

- Solarbeleuchtung der Bushaltestelle Weststraße

 

- Zusammenstellung und Auswahl Fotos für den Kalender Müllenbach 2013

 

- Bau und Einweihung des Ortseingangschildes mit Pinnwand und Kreisel Sponsorentafel an der Krähenbergstraße

 

- Waffelstand auf dem Bücherfest

 

- Pflege der öffentlichen Beete, Spielplatz Schemmer Straße, Kreisel

 

 

2011

 

- Würstchenstand Anknipsfest

 

- Zusammenstellung und Auswahl der Fotos für den Kalender 2012

 

- Neuanlage eines Blumenbeetes an der Graf-Albert-Straße, anstelle der Waschbeton Blumenkübel

 

- ein neuer Apfeldorn wurde im Lunapark gepflanzt

 

- der Kreiselbepflanzung wurde erweitert

 

- durch Vandalismus beschädigte Kreiselbeleuchtung wurde erneuert

 

- Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" - 3. Platz auf Kreisebene

 

- Waffelstand auf dem Bücherfest

 

- Pflege der öffentlichen Beete, Spielplatz Schemmer Straße, Kreisel

 

 

2010

 

- Würstchenstand auf dem Anknipsfest

 

- Entfernung der Waschbeton Blumenkübel im Ort, Planung und Neugestaltung

 

- Planung des Müllenbacher Kalenders

 

- Planung eines Ortseingangsschildes mit Pinnwand und Sponsorentafel

 

- Teilnahme am "Zukunftspreis Demographie"

 

- Waffelstand auf dem Bücherfest

 

- festliche Einweihung des Verkehrskreisels am Ortseingang Müllenbach 06. Juni

- Pflege der öffentlichen Beete, Lunapark, Spielplatz

 

- Erstbepflanzung des Kreisverkehrs mit Eiben in den Wallsteinen und Sukkulenten und anderen trockenheitsverträglichen Pflanzen auf den Schotterflächen

 

2009

 

- Würstchenstand auf dem Lichterkettenfest

 

- erstmalige Herausgabe des Müllenbacher Kalenders

 

- Planung und Bau des Müllenbacher Kreisverkehrsplatzes

 

- Waffelstand auf dem Büchermakt mit Informationen zum Stand der Planung des Kreisels

 

- 40 jähriges Jubiläum des Gemeinnützigen Vereins mit Feier am 02.Mai 2009 an der Stettiner Straße

 

- Pflege der öffentlichen Beete, Blumenkübel, Spielplatz und Lunapark

 

- Neuanlage des Sonnenparks an der Stettiner Straße Umgestaltung mit Gräsern Rhododendren und Azaleen

 

 

2008

 

- Würstchenstand auf dem Lichterkettenfest

- Waffelstand auf dem Bücherfest

 

- Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" - 2. Platz auf Kreisebene

 

- die Kreiselinitiative beginnt mit einem Ideenwettbewerb

 

- Pflege der öffentlichen Beete, Blumenkübel, Spielplatz und Lunapark